Kata Bumblebee 210 DL

Kata setzt mit seinen Fotorucksäcken Maßstäbe in Sachen moderner Trage- und Gurt-Systeme. Mit dem Kata Bumblebee 210 präsentiert Kata einen echten Profi-Rucksack für Kameras, Stative und Foto- und Film-Equipment aus dem High-end Bereich. Der Kata Bumblebee 210 bietet Platz für insgesamt eine Kamera, drei Objektive, einen Blitz und ein Stativ. Außerdem wurde ein 15-Zoll-Laptop-Fach integriert. Zwei Schnellzugriffe an den Seiten und ein zusätzliches Regen-Cape für den Rucksack runden den gesamten Leistungsumfang sinnvoll ab.

Praxistest

Für den Vergleich haben wir den Kata Bumblebee mit einer Nikon D5100 und einem Wechselobjektiv bestückt, der Innenraum ist variabel einrichtbar und die Polsterungen wirklich ausreichend. Das Aufsetzen des halb-bepackten Kata Bumblebee 210 ist ein Kinderspiel und die patentierte Gurt-Trage-Lösung lässt sich im Vergleich perfekt auf die Körpergröße der Vergleichperson einstellen. Auch nach einer Wanderung treten keine unangenehmen Tragegefühle oder Druckstellen am Rücken auf. Der Schnellzugriff funktioniert, wie vom Hersteller beschrieben und die vielen Zubehörtaschen bieten reichlich zusätzlichen Stauraum im Vergleich. Weder ein Sturz noch ein simulierter Regenschauer können seinem Inhalt etwas anhaben. Als einziges Manko im Vergleich fällt auf, dass das generelle Öffnen des Rucksackes, trotz Schnellzugriff, länger dauert, als bei Konkurrenz-Modellen. Dieses Modell ist speziell für den sicheren Transport und weniger für den actionreichen Schnellzugriff gedacht und auch so konzipiert worden.

Fazit

Wer eine wirklich sichere Transport-Möglichkeit für teures Kameraequipment sucht und dabei keine Kompromisse eingehen will, der greift zum Kata Bumblebee 210. Kata hat auch hier alles richtig gemacht und der Rucksack kann sowohl professionell wie auch im Amateurbereich eingesetzt werden.


Hinweis:
Die vorliegenden dargestellten Produktvergleiche beruhen auf der Sammlung von Produktdaten als auch Aggregation von externen Bewertungen, Testberichten, Kunden- und Expertenmeinungen. Nur bei Betrachtung all dieser Daten ist eine halbwegs objektive Beurteilung der Produkteingeschaften unserer Meinung möglich. Ähnlichkeiten zu anderen Vergleichen oder Tests sind rein zufällig. Wir haben die in unseren Vergleichen dargestellen Produkte explizit nicht selbst getestet. fotorucksack-test.de ist ein reines Ratgeber-Portal. Wir empfehlen dringend, die Produkte auf den Herstellerseiten nochmals genauestens anzuschauen, ob sie dieselben Eigenschaften aufweisen wie in unserem Vergleich, da sich Änderungen bei den Herstellern ergeben haben können bzw. von unserer Seite ein Irrtum vorliegen kann. Für eventuelle Schäden, die sich durch die Diskrepanz zwischen unseren Produktbeschreibungen und Eigenschaftsbeschreibungen und den tatsächlichen Eigenschaften des gekauften Artikels auf fremden Internetseiten (wie unserem Partner Amazon.de) ergeben, haften wir ausdrücklich nicht.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unser Website zu bieten.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr lesen